Wer wir sind

Der Projektchor Voice Company Luzern (VCL) wurde 2018 von dem Musiklehrer und Dirigenten Walter Eigenmann gegründet. Seine Teilnehmer treffen sich jeweils von Mai bis November zu wöchentlichen Proben und erarbeiten jährliche oder zweijährliche Chorkonzerte.

Der Chor realisiert Pop- und Klassik-Auftritte diverser Stilrichtungen und setzt sich je nach Konzert-Thema aus 30 bis 50 wechselnden Sängerinnen und Sängern zusammen; für jedes Konzert konstituiert sich die Sängerschaft neu.

 

Obwohl Voice Company Luzern in musikalischer Hinsicht ein hohes Niveau anstrebt, sind motivierte Laien-Sängerinnen und -Sänger willkommen. Notenkenntnisse oder gar Gesangsausbildung sind nützlich, aber keine Voraussetzung zum Mitsingen; wichtiger sind Musikalität, stimmliche Qualität, sängerische Erfahrung und Teamgeist.

 

Die Mitwirkung bei den Projekten der Voice Company Luzern ist grundsätzlich kostenlos und weder an die Nationalität noch an das Alter gebunden. Über die Eignung bzw. Aufnahme von Mitgliedern entscheidet vorgängig ein persönliches Casting mit dem musikalischen Leiter. Ein weiteres Aufnahmekriterium ist das aktuelle Verhältnis der Männer-Frauen-Stimmen.

Der Einstieg ist jeweils von Januar bis Februar möglich. Interessierte Sängerinnen und Sänger schreiben unverbindlich an voice.company.luzern@gmail.com